Seiten

Dienstag, 6. Februar 2018

Patchwork-Nähen

Mein Blog ist vor Jahren zum Thema Nähen - speziell zum Thema Patchwork Nähen - entstanden! Seit 5 Jahren nähe ich nun auch Kleidung und meine Patchwork Näherei wird sträflich vernachlässigt. Die Folgen sind schlimm… es liegen diverse begonnene Quilts ( ich zähle 7!!!!) in den Schrankfächern und warten auf Fertigstellung. Nach dem Motto aus den Augen aus dem Sinn! Mein letzte Bee - Bee Germany - war 2017 mit 6 Teilnehmern fast auf Null zurück gefahren. Und hier auf dem Blog passierte auch nix mehr.  Selbst bei Instagram wurde schon gefragt, wo denn meine Patchwork und Quillt Bilder seien. Puh!!
Das soll nun wieder etwas anders werden - große Vorsätze habe ich vorsichtshalber nicht gefaßt, nur ein paar kleine, ganz im Stillen. Mehr Patchwork, einige Quilts fertigstellen und mehr Bloggen - mehr davon als 2017 zu schaffen ist bei dem wenigen vom letzten Jahr nicht schwer…
Einiges kleine ist schon fertig geworden - ein neuer Teewärmer für die große Kanne aus Stoffen aus der Restekiste.
Zum Glück hat sich die Bee Germany 2018 erholt - wir sind jetzt wieder 12 Mitglieder und es darf jeden Monat genäht werden! Hier meine Blöcke für Dezember 2017 für Johanna (leider fehlt das Foto für den zweiten Kreis):
für Januar Sterne für einen Medaillon Quillt für Johanna:
Und die Blöcke für Februar für Andrea von Quiltmanufaktur!
Nur vier dieser Hexagon Blöcke sind von mir - die anderen vier sind von Aylin, die uns ein wunderschönes Nähwochenende organisiert hat!!

Kommentare:

  1. Phew. das kenne ich. Bei mir steht das Wohnzimmer mir LEGO voll und genäht wird nicht und daher auch nicht geblogt.=)
    Schön dass sich die Beegruppe erholt hat und deine hier gezeigten Blück machen auch Spaß. Liebe Grüße aus Berlin.

    AntwortenLöschen
  2. Das beruhigt mich, wenn ich von so vielen unfertigen Dingen lese.Die Hexagongruppe gefällt mir so so gut, farblich toll. Bekomme ich gleich Lust!So ein monatlicher Treff ist toll, da passiert dann auch was, wenn es zu einem Thema ist. viele Grüße, Karen

    AntwortenLöschen